Plantation Peru 2004

Kategorien: ,

Beschreibung

Zuerst erfuhr dieser Rum eine 12-jährige Lagerung in Bourbon-Fässern (200 L) seinem Ursprungsland Peru. Dann legte unser Kellermeister den Rum in kleine, gebrauchte FERRAND-Fässer aus französischer Eiche (350 L). Diese lagerten in den kühlen Kellern von Château de Bonbonnet/ Cognac noch weitere 2 Jahre. Dieser Rum präsentiert sich mit einem opulenten Bouquet
mit vordergründigen markanten Holznoten. Er verweilt in der Nase mit fruchtigen Noten von gekochten Äpfeln, Zitronen, Mangos und Walnüssen, die sich harmonisch mit würzigen Anklängen von weißem Pfeffer, Vanille und Muskatnuss vereinen.
Er beeindruckt zunächst mit Aromen von Kuchenteig, Nuancen von Karamell, reifen Feigen, Lakritz und Melasse, gesellen sich dazu. Im weiteren Verlauf wird er fruchtiger mit Noten von Bananen und Mandeln und auch holzig-buttrig mit Noten von Minze und subtilem Rauch.

Zusätzliche Information

Herkunft

Inhalt

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Plantation Peru 2004“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Just a line of text to demonstrate the overlay effect.