Graham’s 10 Years Tawny Port

Kategorien: ,

Beschreibung

Zehn Jahre lang verbrachte dieser Tawny Port, der mit seinen fruchtig-nussigen Aromen die ideale Ergänzung zu süssen Gebäckstücken und Kuchen ist, im Eichenfass.

Die Erfolgsgeschichte von Graham’s begann im Jahre 1890 mit dem Kauf der Quinta dos Malvedos, die bis heute das wichtigste Bezugsgebiet der Trauben für die Portweine des Hauses darstellt. Hier, an den sanft geschwungenen bis steil aufragenden Hängen des Douro-Tals findet unter gelegentlichem Einbezug der Trauben benachbarter Quintas die Produktion der Weine statt. Das heisse, trockene Mikroklima und der Schieferboden wirken sich in diesem besonderen Ökosystem auf die Eigenschaften der portugiesischen Traubensorten aus, welche zum grossen Teil auf historischen Steinmauerterrassen heranwachsen. Trotz der manchmal unwirtlich erscheinenden Bedingungen findet keine Bewässerung der Reben statt. Die Ernten sind deshalb nicht immer gesichert, und nur durchschnittlich 35% der Ernte sind gut genug, um potentiell zu Vintage Ports weiter verarbeitet zu werden.
Der Tawny Port 10 Years ist kein Jahrgangswein, bietet jedoch mit seinem Altersstatement eine gelungene Einführung in die Welt der gealterten Portwein Blends. Gemäss seiner geruhsamen Eichenfass-Lagerung in der küstennahen Ortschaft Vila Nova de Gaia lassen sich bei der Degustation nussige und fruchtige Aromen mit einem Hauch von Feigen und Honig ausmachen.

Duftet nach diversen Nüssen mit einem Hauch von Honig und Feigen. Am Gaumen mit reifen Früchten. Langer Abgang.

Zusätzliche Informationen

Herkunft

Inhalt

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Graham’s 10 Years Tawny Port“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Just a line of text to demonstrate the overlay effect.