Frangelico

Kategorien: ,

Beschreibung

Im sonnigen Italien wurde vor etwa 300 Jahren der Frangelico Hazelnut Liqueur von Mönchen kreiert, die in der Region Piemont lebten. Seinen Namen hat der Likör von einem Einsiedlermönch, der seinen Titel Fra. Angelico an seine Kreation gab. Der Frangelico Hazelnut Liqueur zeigt sich auch heute noch in einer Flasche, die wie eine Mönchskutte geformt ist. Auch das traditionelle Seil, das als Gürtel diente, ziert die Flaschentaille.

Die Herstellung ist ein aufwendiger Prozess, der mit dem Schälen, Rösten und Zerkleinern der Haselnüsse beginnt. Mit Wasser und Alkohol werden die zerkleinerten Nüsse aufgegossen. Ein Teil dieses Aufgusses wird destilliert. Damit erhält man das natürliche Haselnussdestillat. Verfeinert wird der Frangelico Hazelnut Liqueur mit Vanille, Kakao und Zucker, bevor er in ausgesuchten Fässern für sechs bis acht Wochen gelagert wird.

Zusätzliche Information

Herkunft

Inhalt

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Frangelico“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Just a line of text to demonstrate the overlay effect.