Roter und Weisser Sauser

image001image008

Italien/Frankreich


Traubensaft 1.5% vol.

Geschmack: Fruchtiges Sauser-Aroma, leicht alkoholhaltig, prickelnd.


Passt vorzüglich zu Herbstgerichten wie heissen Marroni, Wild, kalte Platten.


10 – 12° C

Eine lange Tradition, die nicht wegzudenken ist, ist die herbstliche Sauser-Bereitung. Dem frisch gepressten Traubensaft wir zur Hefe zugeführt, wodurch der Saft langsam zu gären beginnt. Hat die Gärung richtig eingesetzt, wird diese mittels der modernen Hochkurzzeit-Pasteurisation gestoppt, was einen leicht herben Traubensaft mit feinem Gärbouquet entstehen lässt – den Sauser.


Just a line of text to demonstrate the overlay effect.